Toleranz und Respekt gegenüber
Mensch und Natur

Eine Erziehung zur Befähigung, das Leben eigenverantwortlich und selbstbewusst zu gestalten und Verantwortung innerhalb der Gemeinschaft zu übernehmen.

Leitbild

der schulischen Arbeit an der Roßbergschule ist die Erziehung zu Toleranz und Respekt gegenüber Mensch und Natur. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler befähigen, ihr Leben selbstbewusst und eigenverantwortlich zu gestalten und sie darauf vorbereiten, Verantwortung innerhalb der Gemeinschaft zu übernehmen. Diese Erziehung geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten und außerschulischen Partnern.

Die goldene Regel für das Zusammenleben und Lernen in der Schule heißt für alle am Schulleben Beteiligten:

Behandle andere so, wie du behandelt werden möchtest.

Daran müssen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene messen lassen.

Zum Profil unserer Schule mit offenen Betreuungsangeboten gehören drei Säulen: